Jeder Raum ist so individuell und unterschiedlich, wie wir Menschen es sind.

Musik können wir abschalten, Bücher weglegen, Gebäude und Raum sind jedoch unausweichlich und beeinflussen uns unmittelbar!

Räume sind der Spiegel unserer Persönlichkeit. Sie schenken uns nicht nur Wohlbefinden und ein harmonisches Umfeld, sondern geben uns die Möglichkeit, das Bauchgefühl dem Verstand gegenüberzustellen, um so verdrängte Lebensmuster, Denkweisen, Emotionen, negative Einflüsse zu erkennen und positiv zu verändern!

Der gelebte Raum ist beweglich und abhängig vom Menschen, denn jede Veränderung im Menschen verändert auch den Raum!

Wie fühlen sie sich in Ihren Räumen?

  • Welche Farben, welche Formen sind vorhanden? Ist der Raum groß oder klein, warm oder kalt, hell oder dunkel? Gibt es Dinge, die Sie faszinieren? Wie ist Ihr Ausblick? Können Sie sich darin konzentrieren und gut atmen?
  • Was geschieht, wenn Sie bestimmte Räume oder ein Gebäude betreten?
  • Tasten Sie sich von der sichtbaren Formensprache zur mentalen und emotionalen Ebene vor! Sie werden Erstaunliches wahrnehmen!
  • Raumwirkungen geschehen unbewusst und sind nicht sichtbar.
  • Die Wirkung eines Ortes hat mit seiner Wesenhaftigkeit zu tun, die weit über das „schön finden“ hinaus geht.
  • Räume spiegeln nicht nur wer und wie wir sind, sondern sie haben die „Macht“, unser Verhalten dem Raum anzupassen.

Interessante Themen zu Mensch & Raum