Es gibt nichts Schöneres als ein Zuhause, wo das Herz ein Dach über dem Kopf gefunden hat.

Christiane Baumann

Ich bin leidenschaftliche Gebäude- und Raumgberaterin, Raum- und Life-Coach und zertifizierter Feng Shui Consultant (FSC) worldwide

Das Gespür für Menschen und Räume und die Liebe zur Natur wurde mir in die Wiege gelegt.

Heute kann ich Dank meiner intensiven Ausbildungen und erfolgreichen Beratungen auf mehr als 30 Jahre Erfahrung und auf ein großes Netzwerk von Experten zurückgreifen. Eine ganzheitliche Beratung ist sehr komplex, faszinierend und anspruchsvoll. Deshalb ist es mir wichtig, dass Sie ein nachhaltig positives Ergebnis erhalten, denn oft zählt ein einziges Detail, das am Ende entscheidend ist.

Ich habe drei erwachsene Kinder, gründete mit meinem Mann unser eigenes Unternehmen, die Baumann Holzhandel GmbH und machte mich mit Qi.concepte als Beraterin und Coach selbständig. Daher kenne ich geschäftlich wie privat die vielen Herausforderungen und finde immer eine Lösung.

MEINE PASSION

Kennen Sie das Gefühl, wenn der Beruf keine Arbeit ist, sondern eine Erfüllung?

Seit 1991 befasse ich mich mit den Fernöstlichen Lehren, der Raumenergetik, mit Architektur & Design sowie mit der Farb- und Raumpsychologie. Ich wurde über viele Jahre von alten Lehrmeistern ausgebildet und lernte, die Prinzipien und die Gesetzmäßigkeiten für eine wirkungsvolle Lebens- und Raumgestaltung anzuwenden, um Mensch & Raum harmonisch und kraftvoll miteinander zu verbinden.

Ich lebe und liebe meinen Beruf, denn es gibt nichts Schöneres als Harmonie im Innen wie im Außen zu schaffen.

EXPERTISE

  • Aufgewachsen mit Mode & Design (Industrie und Handel HAKA/DOB)
  • Industriekauffrau bei Linde AG
  • Dipl. Fremdsprachensekretärin Englisch/Französisch
  • Leitung der Organisation, Marketing
  • Leitung der Finanzbuchhaltung/vorber. Bilanzierung Import/Export, Sitz Bremen
  • Gründung der Baumann GmbH in 2002

MENSCH & RAUM

  • Farb- und Raumpsychologie
  • Ganzheitliche Farb- und Raumgestaltung
  • International zertifizierte Feng Shui-Beraterin, Ausbilderin, Dozentin
  • Systemisches Stellen in Räumen
  • Geomantie, Space Clearing
  • Qi-Healing, Energetische Raumreinigung, Landheilung

KÖRPER-GEIST-SEELE

  • Life-Balance, Alchimedus-Methode
  • Face-Reading, Physiognomie
  • Chinesische Quantum-Methode
  • Lebensenergie-Therapie
  • Bewusstseinsarbeit „Die Macht unserer Gedanken“
  • Asiatische Lehren: Zen, Tao, Qi-Heilkunde
  • Rückführungen, Ahnenklärung, Psycho-Energetik

HIER FINDEN SIE EINIGE EXPERTISEN. GERNE ERFAHREN SIE VON MIR MEHR.


   

     

Psychoenergetik

Lebensenergietherapie

Bewusstseinsarbeit

Qi-Healing

Zen, Tai Chi, Chinesische Quantum-Methode

Psychoenergetik

Lebensenergietherapie

Bewusstseinsarbeit

Qi-Healing

Zen, Tai Chi, Chinesische Quantum-Methode

Meine wichtigsten Lehrmeister

Howard Choy: European College of Feng Shui, Architekt, Feng Shui Grandmaster, Bruce Lipton: Menschliches Zellbewusstsein, Michael Kewley: Achtsamkeit, Vipassana, Lebensenergie-Therapie, Sascha Kugler: Alchimedus Prinzip

Julie Suk-Yee: Lehrmeisterin im Tai Qi, Qi-Gong, der Kalligraphie und der chinesischen Dichtkunst und viele andere.

Jes Ty Lim, Prof. (UK), Dr. TCM, Tao-Master, Feng Shui-Grandmaster.

Prof. (UK) Dr. Jes Ty Lim war mein erster Lehrmeister

Er lehrte mich altes chinesisches Wissen und bildete mich in Qi-Techniken aus, was nur von Meister zu Schüler weitergegeben wird und nicht in Büchern zu finden ist.

„WENN DU DEINE RÄUME BETRITTST, BEGEGNEST DU DIR SELBST. WENN DU DICH DARIN WOHL FÜHLST, BESITZT DU DEN GRÖSSTEN SCHATZ!“

DIE SICHTBARE EBENE

Stehen wir in einem Raum und verändern unsere Position oder die Einrichtung, verändern wir gleichermaßen den Betrachtungsmittelpunkt, unseren Fokus und den Energiefluss. Nicht nur das! Räume nehmen auf Dauer unsere „gefühlsmäßigen, menschlichen“ Züge an und werden zum Spiegel unserer selbst.

DIE NICHT SICHTBARE ABER FÜHLBARE EBENE

Wir hinterlassen z. B.  über Hautausdünstungen, Atem (auch über Gedanken, Emotionen) unsere Energie im Raum. All dies speichert sich z. B. in Decken, Wänden, Textilien usw. und wird wieder reflektiert. Es kann also durchaus „dicke Luft“ entstehen. Zudem wirken unsichtbare Strahlen, wie z.B. E-Smog, W-Lan, geoapathische Störzonen u.v.m. auf die Raumenergie, auf unsere Lebenskraft.

error: Content is protected !!