FOLLOW THE NATURE

Holz ist mehr als nur ein Werkstoff, es ist ein Stück Natur!

GUT ZU WISSEN…

Achten Sie auf Nachhaltigkeit, FSC zertifizierte Produkte stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft 

  • 10 % der heutigen Waldfläche reicht aus, um den weltweiten Holzbedarf (inklusive für die Papierindustrie) zu decken.
  • Mehr als die Hälfte des weltweit geernteten Holzes wird zur Energieerzeugung verwendet und damit verbrannt.
  • Aus Deutschlands Wäldern werden jährlich 50 Millionen cbm Holz entnommen, wobei 80 Millionen cbm Holz wieder nachwachsen.
  • Jeder Baum entzieht pro Tag der Atmosphäre im Durchschnitt 6 kg CO2.
  • Jeder cbm Schnittholz entzieht der Atmosphäre eine viertel Tonne CO2.
  • Ein alter, unbewirtschafteter Wald produziert durch Fäulnis- und Vermoderungsprozesse genauso viel CO2 wie er speichert. Und kann somit die globale CO2 – Reduktion nicht mehr unterstützen.
  • Holz behält auch nach seiner Verarbeitung seine Fähigkeit, CO2 zu binden. Zur Herstellung von einem cbm Aluminium werden 22 Tonnen CO2 freigesetzt, im Vergleich zu 0,015 Tonnen bei Schnittholz!
  • Bei der Be- und Verarbeitung von Holz entstehen keine Abfälle, sondern verwertbare Nebenprodukte.
  • Langzeitstudien bestätigen, dass Holzfenster zwischen 14 und 15 % weniger Kosten verursachen als PVC-Fenster.

BAUEN UND WOHNEN MIT HOLZ

Holzständerbauweise mit Leimbindern

Produkte sind nur so gut, wie die Dinge, aus denen sie geschaffen sind. Holz ist mehr als nur ein Werkstoff, es ist ein Stück Natur, einzigartig in seinen Eigenschaften, unübertroffen und ebenso wertvoll.

Der Schutz der Wälder liegt mir am Herzen. Bäume können nicht weglaufen, wenn sie gefällt werden. Um so wichtiger ist es , die „Sprache“ der Bäume zu verstehen und nachhaltige Forstwirtschaft zu betreiben. Wälder sind die einzige, natürliche Klimaanlage und für alle Lebewesen überlebensnotwendig. Bäume sorgen für Sauerstoff, kühlen im Sommer durch ihren Schatten, begrünen das Betongrau der Städte, zeigen uns die Jahreszeiten und warnen uns, wenn Mensch und Natur aus dem Gleichgewicht geraten.

HOLZ STRAHLT IMMER EINE GEWISSE WÄRME AUS – UNABHÄNGIG VON NUTZEN, STIL UND FORM

Achten Sie beim Kauf von Möbeln auf zertifizierte Hölzer, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

Komplettausbau mit hellen Hölzern

Küche – getöntes Glas und Nussbaumholz. Gedämpfte Pastelltöne ergänzen den warmen Charakter

Gäste-WC – Wandgestaltung in Stucco Veneziano – Ablage aus gedämpfter Eiche

Café-Bistro – etwas Natur, etwas Grün und warmes Weiß

sichtbares Fachwerk und natürlich belassene Holzböden in Eichenholz

Holzhaus/ Bad aus Altholz Fichte/Kiefer